Drucken

OEM-Service

OEM Service in Porzellan - Holst/Germany Ihr Partner für Eigenmarken

 

OEM-Ware-by-Holst-Porzellan

 

Original Equipment Manufacturer - Holst Porzellan produziert auch für bekannte Marken!

 

 

Ein bedeutender Geschäftsbereich von Holst Porzellan/Germany ist die Realisierung und Produktion von OEM-Waren. Der Begriff "OEM" stammt aus dem Englischen (Original Equipment Manufacturer) und bezeichnet die einer Fremdmarke zur Verfügung gestellte Entwicklungs- und Herstellungskompetenz. Viele Markenhersteller artfremder Branchen vertreiben innerhalb ihrer Marken- oder Marktkompetenz auch Waren keramischen Ursprungs. Seien es Röstereien, die ihre eigenen Kaffeetassen vertreiben, Modelabel mit passenden Geschirren zu Wäsche und Themen oder Edelstahlhersteller, die spezielle Porzellangefäße für ihre Warmhaltesysteme benötigen. Auch der kleine Porzellanhasen-Anhänger einer bekannten deutschen Schokoladenmarke ist ein OEM-Produkt!

 

 

OEM-Basics

 

Bei der Realisierung von OEM-Geschäften richten wir uns ganz nach den Anforderungen unserer Kunden und steigen dort ein, wo unsere Kompetenz gewünscht wird. Dabei ist es unerheblich, ob es um ein ganzes Porzellanservice, oder nur um einzelne Artikel geht. Im Auftrag unserer Kunden liefern von der Idee bis zum geschenkverpackten Produkt direkt in den Handel als Dienstleister genau das, was man von uns erwartet.    

 

Entwicklung              
Idea Design            
Brainstorming Composition Planung          
Briefing Concept CAD Produktion        
CAD Denomination Announcement Definition Transport      
Optinization Packing Moulding BSCI Domestic Trans Einfuhr    
Budgeting Copyright Samples Audits & Q.C. fob THC Konformität  
Realization Implementation Tests Finance Cont. CNF Customs Full Service Kommissionierung  

 

Unsere Geschäftsgrundsätze untersagen es, an dieser Stelle eine Referenzliste zu offenbaren. Ein für unsere OEM-Kunden wichtiger Leistungsfaktor ist vor allem Diskretion! Deshalb erlauben wir uns festzustellen, dass wir im Verlauf unserer Firmengeschichte seit 1955 viele bekannte Marken mit keramischen Produkten versorgt und auch aktuell in der Produktion haben. Rund die Hälfte unseres Geschäftsvolumens wickeln wir als OEM-Ware mit oder auch ohne Bodenmarke ab.


 

OEM-Reasons

 

Es gibt viele Vorzüge, warum Firmen auf OEM-Partner zurückgreifen. Die meisten davon basieren auf den Faktoren Sicherheit, Vertrauen und Zuverlässigkeit! Selbst internationale Handelsketten mit eigenen Einkaufsbüros in Fernost greifen auf unsere Beschaffungskompetenz zurück, wenn es um besonders heikle oder sensible Produkte und Projekte geht. Die Gründe dafür obliegen unserer extrem hohen Warenkompetenz im Bereich des Porzellan und der keramischen Erzeugnisse, sowie unserer persönlichen Präsenz in den Werken vor Ort.  

 

Darüber hinaus stehen wir im stetigen Erfahrungsaustausch mit wichtigen Repräsentanten und Vertretern ausländischer Industrieverbände, Handelskammern und Behören. Meist erkennen wir die Lieferschwierigkeiten schon vor Produktionsbeginn und ermöglichen so unseren Kunden eine exakte Zeitplanung. Alle wichtigen Kollektionen statten wir auf Wunsch mit einer "B-Plan-Variante" (Stadt/Provinz/Land) aus und erarbeiten gemeinsam mit Kunden und Produzenten deren idealen Schnittpunkt von Preis und Sicherheit. Jede Fabrik, die für uns arbeitet, steht unter ständiger Kontrolle durch unser Team! Holst Porzellan bietet ein leistungsfähiges Import-Preisniveau mit deutschen Ansprechpartnern und einem deutschen Qualitätsmanagement. Wer bei uns bestellt, hält seinen Kopf keinem Fremden hin! 

 


CAD & OEM-Design

Holst Porzellan ist Partner und Entwickler CAD-gesteuerter Produktplanungen.

 

OEM-Finance Service

Holst Porzellan/Germany ist mit ihrer Schwesterfirma in Asien eines der führenden Unternehmen für die Realisierung von OEM-Aufträgen für keramische Erzeugnisse, also die Herstellung von Waren mit fremder Bodenmarke. 

Anfragehilfe

Anleitung zur Beauftragung einer OEM-Produktion mit kundeneigemer Identity (CI/CD)