Drucken

Lieferantenerklärung

Langzeitlieferantenerklärung


Wir, die Holst Porzellan GmbH, Apothekerstrasse 1, D-33790 Halle/Westfalen, erklären hiermit, dass die von uns gelieferten Keramikwaren ihren Ursprung in einem Drittland haben. Die von uns gelieferten Waren wurden unter unserer Zoll-Registrierungsnummer 7 0 2 2 2 3 9 ordnungsgemäß angemeldet, eingeführt, verzollt und versteuert und können somit innerhalb der Europäischen Union frei verwendet werden. Bei den von uns gelieferten Waren handelt es sich um folgende Zoll-Warentarifnummern:

 

69 110 00000                                     

Geschirr und andere Haushalts- oder Hauswirtschaftsartikel, sowie Toilettenartikel aus Porzellan - in unseren Belegen als Porzellan ausgeschrieben.

 

69 131 10000                                     

Statuetten und andere keramische Ziergegenstände aus Porzellan - in unseren Belegen als Zierporzellan ausgeschrieben.

 

69 091 10000                                     

Keramische Waren zu chemischen und anderen technischen Zwecken; Waren zu chemischen und anderen technischen Zwecken; aus Porzellan - in unseren Belegen aus technisches Porzellan ausgeschrieben.

 

69 120 00000                                    

Anderes keramisches Geschirr, andere keramische Haushalts- oder Hauswirtschaftsartikel, Hygiene- oder Toilettengegenstände; - in unseren Belegen als "Stoneware" ausgeschrieben.

 

 

Die Verzollungsurkunden liegen bei Bedarf den prüfenden, amtlichen Institutionen in unseren Geschäftsräumen bereit.

 

Halle/Westfalen, den 01.01.2018

Knud Holst

Holst Porzellan GmbH

CEO/Geschäftsführer