Drucken

Store-Manager

Storemanager im Kölner Werksverkauf von Holst Porzellan

Für unseren Holst Porzellan Werksverkauf am Standort in Köln suchen wir eine(n) verkaufsengagierte(n) Store Manager/in zum nächstmöglichen Termin. Die Besetzung dieser Position erfolgt nach unseren allgemeinen Anforderungen und  Grundsätzen, die Sie bitte aufmerksam von dieser Stellenanzeige studiert haben. 

 


 

Ihr persönliches Profil

Sie verfügen über einen Fachabschluss im Hotel- oder Gastronomiegewerbe oder haben eine gleichwertige, fundierte Praxis aus einer mehrjährigen Tätigkeit. Aufgrund der Arbeitszeiten oder aus anderen, persönlichen oder gesundheitlichen Gründen suchen Sie eine berufliche Position, in der Sie Ihr bisheriges Wissen und Können mit einbringen können und auf diesen Erfahrungsschatz nicht verzichten müssen. Sie bleiben quasi in der Branche, genießen aber die geregelte Arbeitszeiten und Vorzüge des Handels.  

 

Sie haben ein gepflegtes Erscheinungsbild und beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift. Ihre Telefonstimme ist ansprechend und verbindlich und es gelingt Ihnen, auch fernmündlich Menschen durch Stimme und Ausdruck zu begeistern. Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen und wünschen sich die direkte Begegnung mit Ihren ehemaligen Berufskollegen der weißen und schwarzen Brigaden.  

 

Begriffe wie ... a la minute, a part, annoncieren, Aperitif, Aspik, au four, Bain-Marie, Baiser, bardieren, Barquette, beignett, blanchieren, Blankett, Bordüre, Boucherie, Boulion, Bouquet garni, Braisiere, Brasieren, Bridieren, Brunoise, Canape, Chafing-Dish, Chaudeau, chemisieren, Chinois, Cloche, Cocktail, Cocotte, Coleur, Concasse, Consomme, Contrefilet, Coup, Creme fraiche, Crepe, Crouton, degorgieren,  egraissieren, Dekantieren, Depot, Digestif, dressieren, Dressing, Eclair, Entremetier, Escalope, Etamine, Farce, farcieren, flambieren, Fleuron, Fois gras, Fond, Fondus, frappieren, Frikasse, Friteuse, Fritüre, Galantine, Gardemanager, Glace, Glace de viande, Glasieren, Gourmand, Gourmet, Goustieren, granitieren, Grenadine, Horce dceuvre, Julienne, Jus, kandieren, Karkasse, Karree, Kasserolle, Krokette, Kurvertüre, Legieren, Mandoline, Menagen, MI de Pain, Mise en Place, Mixed-Pickles, Panade, Panieren, Parieren, Parüren, Patisserie, Patissier, Petit four, pikieren, Plattieren, pochieren, Poelieren, Poissionier, Reduktion, reduzieren, Reux, Rotissseur, Royal, Sabayon, Salamander, Salmis, Sandwich, Saucier, Sauteuse, Savarin, Soffle, Sorbet, Surprise, Tamis, Tartelette, Terrine, Torchon, Tournant, Tournieren, Tranche, tranchieren, ziselieren... sind für Sie keine Fremdwörter und Sie trauen sich zu, dieses Wissen in Servier- und Produktvorschläge zu verwandeln. 

 

Sie trauen sich zu, ein gutes Produkt - dass Sie verstehen - zu beraten und haben Spaß am Verkauf. Zusammen mit unseren Mitarbeitern in der Zenrale entwicklen Sie neue Ideen und Anwendungskonzepte bzw. helfen, bestehende zu verbessern. Als Fachmann / Fachfrau der Branche wissen sie um die Bedeutung und Anwendung von Porzellan und Servierartikeln. Sie sind in der Lage, unsere Verkaufskonzepte den entsprechenden Anwendergruppen in Hotellerie und Gastronomie vorzustellen und mit den wichtigen Ansprechpartnern unserer Kunden ein vertrauenvolles Verhältnis aufzubauen.   

 

 


 

Das Aufgabenprofil

 

Wir suchen einen Mitarbeiter oder Mitarbeiterin für einen Beruf, den man weder lernen, noch dafür "Personal von der Stange" einstellen kann. Deshalb werden wir in Bezug auf die persönlichen Qualifikationen, Aufgaben und Verantwortung in dieser Position sehr flexibel auf unser neues Teammitglied eingehen können. Sie bringen Ihr Fachwissen und verkäuferische Motivation mit und wir sorgen dafür, dass Sie sich in unserer Ware schnell und sicher zurecht finden werden. Wir brauchen jemanden, der unseren "müden Verkauf" am Standort in Köln auf Vordermann / Vorderfrau bringt und mit frischem Wind unser Team mitzieht.

Als utopisches "Wünsch Dir was Paket" stellen wir uns unsere Storeleitung wie folgt vor.

 

  • Betreuung unserer Gastronomiekunden im Ladenlokal (Verkauf & Beratung). 
  • Auf Wunsch Anwendungs- & Produktberatung in den Betrieben unserer Kunden.
  • Entwicklung und Umsetzung von Dekorationskonzepten (Produktpräsentation). 
  • Aktionsplanung, Budgetierung und Bestandsplanung saisonaler Verkaufsaktionen.
  • Telefonische Akquise lokaler/regionaler Firmen-, Gastro- und Hotelkunden.
  • Kooperation und Kontaktpflege mit komplementären Zulieferfirmen (z.B. Kaffeemaschinen oder Kassensysteme). 
  • Auf Wunsch persönliche Vorstellung und Produktpräsentation bei großen Ketten und Kooperationen.
  • Reaktivierung von Bestandskunden.
  • Planung und Durchführung von Mailingaktionen.
  • Öffentlichkeitsarbeit in regionalen Verbänden und Vereinen (z.B. Wirtestammtische, Karnevalsvereine).
  • Disziplinarische Aufsicht über das Ladenlokal.
  • Erstellung und Einteilung der Dienstpläne.
  • Einstellung und Betreuung von Aushilfen.
  • Fachliche Unterweisung von Auszubildenden.
  • Erstellung und Koordinierung von Zustelldiensten.
  • Vertretung der Geschäftsleitung in allen Belangen des Porzellan Store (Werksverkauf) in Köln.  

 

 


 

 

Der Arbeitsplatz

 

In Köln-Klettenberg unterhalten wir unseren etwa 250 qm großen Verkaufsraum als Werksverkauf und Porzellan Store. Das ist das Zentrum Ihres Handelns. Im hinteren Bereich befinden sich nochmals rund 200 qm große Lager- und Raumflächen sowie ein ansprechendes Büro für die Storeleitung. Dort werden Sie den überwiegenden Teil Ihrer administrativen Arbeit vornehmen, Telefonate führen und Akquisitionen durchführen. Ihr Arbeitsplatz ist aber letztlich dort, wo der Kunde Sie braucht und Sie die besten Verkaufsergebnissse erzielen können, also auch gelegentlich im Außendienst. Schauen Sie sich dazu einfach unseren Video an.

 

 


 

Holst Porzellan bietet Ihnen

 

  • Ein bestehendes Team mit netten Kollegen und Kolleginnen. 
  • Einen krisenfesten Arbeitgeber in einer stabilen Branche.
  • Ansprechendes und gepflegtes Arbeitsumfeld.
  • Leistungsgerechte Vergütung (Gehalt & Prämienregelung)
  • Flexible Dienst- und Arbeitszeitregelung (auch Teilzeit möglich)
  • Ansprechendes Arbeitsumfeld
  • Dienstwagen (nach Vereinbarung) 
  • Handy & Tablet (Apple)

 


 
 
Art & Form Ihrer Personalbewerbungen

 

Bitte denken Sie daran, dass unsere Zentrale nicht am Standort Köln, sondern in Halle Westfalen ansässig ist. Wir laden Sie sehr gerne und herzlich zu einem Besuch unseres Porzellan Store ein, sei dieser anonym oder als erkennbarer Bewerber, aber Sie werden dort kein Mitglied unserer Geschäftsleitung antreffen oder über diese Stellenanzeige sprechen können. Sollten Sie bei uns einmal vor Ihrer Bewerbung reinschauen wollen, dann geben Sie sich bitte nicht als solcher gegenüber unseren Mitarbeitern bekannt. Bilden Sie sich Ihre Meinung und lernen unsere Kollektion kennen, wir haben jeden Tag eine Reihe von "Schnupperkunden" aus dem Privatbereich. Bei uns kaufen Gewerbe- und Privatkunden gleichermaßen gerne ein. 

 

Grundsätzlich erwarten wir von unseren Bewerbern eine schriftliche, aussagekräftige Bewerbung mit aktuellem Lichtbild und Lebenslauf. Wir bevorzugen papierlose Bewerbungen per Email, um Ihnen und uns unnötige Kosten zu ersparen. Soweit möglich, senden Sie uns Ihre Unterlagen bitte als pdf-Dokument. Andere Formate (word, jpg's oder docs) können wir natürlich auch lesen und empfangen. 

 

Bitte verzichten Sie auf teure und aufwendige Bewerbungsmappen!

 

Wenn Sie sich überhaupt noch konventionell bewerben möchten, reicht eine saubere Papiersammlung in einer Klarsichthülle völlig aus. Gestatten Sie uns bitte den Hinweis, dass wir für den Fall einer Absage die Bewerbungsunterlagen komplett vernichten. Die Mappen werden von uns nicht zurück geschickt! 
 

Alles Weitere werden wir dann in einem ersten Telefonat oder einem gemeinsamen Gesprächstermin in Köln besprechen. Wir freuen uns auf Sie!

 


Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Email an:
 

 

Holst Porzellan Personalbüro
buchhaltung@holst-porzellan.de