Drucken

Newsletter

Newsletter & aktuelle Branchennews

 

Ausgabe 04/2017


 

Inventurverkauf zum 30.04.2017

Nun sind es nur noch wenige Tage bis Ostern und in drei Wochen endet unserer Geschäftsjahr 2016/2017. Wir blicken hoffnungsvoll auf einen erfolgreichen Jahresabschluss schätzen uns glücklich, mit vielen guten und langjährigen Kunden die gemeinsamen Aktivitäten gesteigert zu haben. Bevor wir also in Kürze in die Inventur gehen, starten wir ein weiteres Mal unsere Kundenaktion "wech statt zählen". Dazu lassen wir uns jedes Jahr eine ganz besondere Maßnahme einfallen, die sich vor allem von einer "normalen" Preisaktion" deutlich absetzen soll. Doch der Aktionsraum des "völlig Neuen" wird von Jahr zu Jahr kleiner, selbst unsere 11-Monate-Valuta-Aktion wäre nicht mehr ein Novum.   

So haben wir uns dieses Jahr hingesetzt und überlegt, was ist es uns Wert Sie zu animieren, etwas von Holst Porzellan zu kaufen, dass Sie bislang noch nie gekauft haben? Antwort: Viel!

Doch wie viel ist viel? 5% Rabatt, 10%, 15% kennt quasi jeder, am vergangenen "Black Friday" haben einige Einzelhandelsketten sogar 20% auf alles eingeräumt! Was motiviert einen Großhändler, einen Gastrofachhändler wirklich, im größeren Stil Ware auf Lager zu legen die er bislang bei uns nicht gekauft hat? Eine Woche lang haben wir gerechnet, kalkuliert und überlegt. Mal blieb nur eine Minimarge, mal legten wir drauf und nur Porzellanlöffel wollten wir Ihnen auch nicht verkaufen. Sprich, jeder wirklich herausragende Nachlass fand irgendwo schnell sein rotes Ende. Dann haben wir Mut gefasst und überlegt, Sie - unsere Handelspartner - sollen wieder einmal richtig Spaß am Einkauf haben und uns entschlossen...        

 

Auf alle Artikel...

... die Sie noch niemals bei uns gekauft haben
... oder der letzte Einkauf länger als ein Jahr zurück liegt
... ohne Mengenbegrenzung (bis max. zur lieferbaren Menge)
... einen einmaligen Sondernachlass in Höhe von 25%
... zuzüglich zu dem mit Ihnen vereinbarten Händlerrabatt auf unsere Listenpreise
... als Sonderrabatt im Inventur-Sale-2017 einzuräumen.

 

Dieser Sonderrabatt gilt für alle Bestellungen, die zwischen dem 10.04. und 21.04.2017 bei uns eingehen und spätestens am 26.04.2017 von unserem Lager abgehen. Wer komplette Paletten bestellt, erhöht seinen Inventur-Sale-Nachlass von 25% auf 30% Rabatt!

Augen zu und durch - wir sind gespannt, wie sich diese Aktion am Ende auswirkt. Aber eins ist jetzt schon klar: Den Spaß haben Sie - unsere Handelspartner! Wir wünschen viel Spaß beim Einkaufen! 

 


 

Der Newsletter ist umgezogen

Da unser eShop-Beratungsportal inzwischen auch vielfach von Endkunden frequentiert wird, haben wir den Newsletter-Button vom Hauptmenü entfernt und in das Register Händler integriert. Bitte finden Sie ab sofort unseren Newsletter mit vielen Informationen und Anregungen für unsere Handelspartner und Wiederverkäufer hier:

 

Newsletter-Umzug

 


 

Holst Porzellan - Bei Google auf Top1

Anlässlich einer Kurzstudie dieser Tage haben wir aus verschiedenen Regionen Deutschlands einen Google Rankingtest mit den Markennamen verschiedener Hersteller aus dem Bereich Hotelporzellan vorgenommen. Das Ergebnis haben wir Ihnen hier zusammengetragen und als Beleg das jeweilige Suchergebnis als Bild hinterlegt. Sie können sich diesen Screenshot jeweils durch den farbigen Link anzeigen lassen. 

 

RAK Porzellan 64 Treffer
Bauscher Porzellan 103.000 Treffer
Schönwald Porzellan 132.000 Treffer
Kahla Porzellan 185.000 Treffer
Eschenbach Porzellan 301.000 Treffer
Seltmann Porzellan 396.000 Treffer
Holst Porzellan 430.000 Treffer

 

 

 

 

 

 

 

Obgleich ein Rankingvorsprung kein echtes Indiz für die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens darstellt - mit Verlaub handelt es sich bei allen sechs verglichenen Herstellern um weitaus größere Unternehmen als Holst Porzellan - beschreibt es doch eine gewisse Leistungsbilanz auf dem Sektor des Online-Marketings. Als wir in unserem Newsletter 10/2014 verkündeten, bis auf Weiteres die Fachmessen Ambiente, Intergastra und Internorga nicht mehr mit einem eigenen Messestand zu beschicken, erzielten wir bei Google rund 41.000 Treffer. Seither sind 30 Monate vergangen und unser Onlineauftritt wurde um knapp 100 Domänen professionalisiert. Mit dem festgestellten Google-Suchergebnis, einem Blick auf die Umsätze des in wenigen Tagen schließenden Geschäftsjahres 2016/2017 zum 30.04. und den deutlich zunehmenden Händleraktivitäten in und über unser eShop-Portal sehen wir unsere Vertriebsstrategie bestätigt. 

An dieser Stelle danken wir sehr herzlich all den Handelspartnern, die uns auf diesem Weg geholfen und begleitet haben. Viele offen geäußerte Kritiken, gut gemeinte Ratschläge und erhoffte Erwartungen als auch die kleinen, leisen Reaktionen haben uns geholfen, die Ideen und Vorhaben so umzusetzen, dass sie dem Handel wirklich dienen.  

 


 

Holst Porzellan eShop - Phase 5

Nach einer auf breiter Ebene gelungenen Integration unserer Partner in das Händlerportal haben wir im März mit der Phase 5 unseres eShop begonnen. Beratungsintensive Produkte unserer Kollektion werden wir zukünftig mit einem Onlinevideo auf der jeweiligen Produktseite erklären. Einen ersten Eindruck davon können sie sich auf folgenden Seiten verschaffen. Nutzen Sie dazu bitte den Reiter/Registerblatt Video auf der Produktseite

Coffee to goes Green

Tassenserie ConForm

Appetizer Servierplatte

Schieferporzellan

Pastabowl Ovali

An dieser Stelle einen herzlichen Dank an unser junges, motiviertes Verkaufsteam! Mit Mut und ohne jegliche TV- oder Filmerfahrungen haben sich Alina Felbach, Marvin Felbach und Meltem Durmus einfach unbeschwert vor die Kamera getraut und einen Produktfilm abgedreht! Die Wette, ihr Chef würde das nicht machen, haben sie übrigens mit der Video-Unternehmensdarstellung verloren!   

 


 

Holst Porzellan eShop - Phase 6

Unter dem Motto "wir bringen unsere Produktberatung in Ihr Verkaufsregal" haben wir die Vorstufe der 6. Phase unseres eShop Anfang April abschließen können. Zur Stärkung unserer stationären Handelspartner haben wir alle Artikel der Holst Porzellan Kollektion mit einem eigenen QR-Code versehen, der den Nutzer von Smartphone und Tablet ohne Umwege direkt auf die jeweilige Produktseite in unser eShop-Beratungsportal weiterleitet. Endkunde und Fachberater haben so die Möglichkeit, mit einem einfachen Scanvorgang alle relevanten Informationen zum Artikel sowie die ausführliche Produkt- und Anwendungsberatung selbstständig abzurufen. Diese bislang einzigartige Händlerunterstützung bietet vor allem im Abholmarkt eine aktive Hilfe, da für eine ausführliche Kundenberatung vielfach zu wenig Verkaufspersonal zur Verfügung steht. Obgleich noch nicht alle Beratungstexte (Registerblatt Details) fertig gestellt sind, können Sie die jeweiligen QR-Codes bereits an jedem Artikel über das Registerblatt "QR" online abrufen.  

Regalschild
 
Im Hinblick auf das Kundenverhalten, ob und wie diese Verkaufshilfe tatsächlich angenommen wird, haben wir in unseren eigenen Werksverkäufen umfangreiche Beobachtungen durchgeführt. Gerne sprechen wir mit Ihnen über diese Erfahrungen, die positiven und auch negativen Erlebnisse, die wir selbst gemacht haben. Aber soviel sei gesagt: Es funktioniert!
 

 


 

 

Holst Porzellan wünscht Frohe Ostern gute Geschäfte zum Frühling 2017!

 

 


Hier finden Sie das Archiv älterer Newsletter

 

 


Newsletter Service
 

bestellen abbestellen