Um die Seiten der Holst Porzellan GmbH in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen Javascript in Ihrem Browser zu aktiveren.
Creme Brulee Schalen

Javascript DHTML Drop Down Menu Powered by dhtml-menu-builder.com

Schlicht & Stark in weißem Porzellan

  

Crème Brûlée Flammenrelief

Porzellanschalen für Tisch & Ofen



Creme Brulee Schale


Weitere Ofenporzellanartikel auf www.ofenporzellan.de!


Die original Elsässer Creme Brulee (franz: Crème brûlée) gehört zu den Königinnen der Nachspeisen und erfordert nicht nur anspruchsvolle Fertigkeiten, sondern auch besondere Gerätschaften, sie herzustellen und zu servieren. Mit einem einfachen Überbacken stellt man keine echte Elsässer Creme her!

Obwohl es wirklich viele Schreibweisen für die leckere Süßspeise gibt (Creme Bruller, Crème Brulee, Créme Brulle, Craime Brulle, Creme Brulle, Crème brûlée u.v.m) erlaubt das Servieren aber nur wirklich eine Möglichkeit:



Die typische Porzellanschale mit ihren beiden Laffengriffen und dem Flammenrelief seitlich auf den Rändern.



Diese symbolisieren und garantieren dem Genießer die "echte" Zubereitung, bei der mit offener Flamme der Zucker auf der Oberseite der Creme karamellisiert wird. Das Servieren einer französischen Crème B. außerhalb einer dafür gemachten Schale wäre wirklich schändlich.


In Deutschland ist die Creme Brulle Schale zu einer "schnöden" Eierpfanne abgestuft. In der Miniature de la Crème Brullé servieren wir hierzulande Streifen edler Girolle-Schokolade oder hochwertige Finger Food Komponenten. Bei Holst Porzellan gehören die Cremeschalen zur Kollektion. Bei uns finden Sie die original französischen Crème Brullé Formen (Schalen) aus rein weißem und feuerfestem Hartporzellan.


Die hitzebeständigen rein weißen Porzellanpfännchen aus speziellem Ofenporzellan eignen sich besonders zum Überbacken, Bräunen und veredeln empfindlicher Speisen und Cremes.


In der Restauration werden die Porzellanpfännchen gerne als Supplement und als Portionsschale für Amuse bouche verwendet. gehört zu den Königinnen der Nachspeisen und erfordert nicht nur anspruchsvolle Fertigkeiten, sondern auch besondere Gerätschaften, sich herzustellen und zu servieren.