Drucken

Alumina-Porzellan

Alumina-Porzellan

 



 

Seit 2018 repräsentiert das "Alumina Porzellan" die zweithöchste Qualitätsstufe bei Holst Porzellan. Als Abwandlung des High Alumina Porzellans ist es uns gelungen, die Formel der Rohstoffkomposition umzusetzen und diese Qualitätsstufe auch in herkömmlichen Produktionsstätten zu fertigen. Alumina Porzellan von Holst entspricht der Güteklasse des Hartporzellans. Anders als bei gewöhnlichem Porzellan enthält das Kaolin jedoch etwa 28% verstärkendes Aluminiumoxid. Das ist zwar deutlich weniger als bei unserem High Alumina, aber dennoch genug, den Scherben erheblich härter auszubrennen als bei herkömmlichen Hartporzellan.   

 

Neben der individuellen Wahrnehmung von Brillanz, Farbe und Gleichheit der Artikel stellen die nachfolgenden Nutzungseigenschaften die wesentlichen Unterschiede zu herkömmlichem Qualitätsporzellan dar und garantieren den Anwendern damit einen weitaus höheren Langzeitwert.

 

Fine Dining aus hochwertigem High Alumina Porzellan Serie Paris aus hochwertigem Alumina Porzellan
Geschirrserie Karina aus hochwertigem High Alumina Porzellan

 

 

 


 

Produktvorteile & technische Informationen

 

Kantenschlag-Holst-PorzellanHaerte-Holst-Porzellan-tnSchnittfestigkeit-Holst-Porzellan-2

Ofen-Holst-PorzellanTemperaturbestaendig-Holst-PorzellanMikrowelle-Holst-Porzellan-tnSpuelmaschine-Holst-Porzellan-tn

 

 


 

Die Kombination von Aluminiumoxid mit ihren acht Anreicherungen quarzkristalliner Mineralien und die hohe Brenntemperatur verleihen dem Porzellanscherben eine hohe Resistenz und Beständigkeit gegen mechanischen Schlag. Die Kantenschlagfestigkeit unseres Alumina Porzellans ist erheblich höher als die herkömmlichen Hotelporzellans. Unter labortechnischer Aufsicht und in Anwendung der DIN EN 12980 haben wir folgende Belastungsgrenzen ermittelt.

 

Diagramm-Kantenschlag-Hotelporzellan-Holst-Porzellan-5

 

Alumina-Porzellan - in randverstärkter Hotelqualität - ist gegenüber....

-   gewöhnlichem Haushaltsporzellan um 888% stabiler. 

    Das macht einen Faktor von 9,8 mal härter.

 

-   asiatischem Hotelporzellan im Monobrandverfahren um 534% stabiler. 

    Das macht einen Faktor von 6,4 mal härter.

 

-   europäischem Hotelporzellan in Markenqualität im Zweibrandverfahren um 343% stabiler. 

    Das macht einen Faktor von 4,4 mal härter.

 

-   deutschem Premium Hotelporzellan der höchsten Qualitätsstufe um 154% stabiler. 

    Das macht einen Faktor von 2,5 mal härter. 

 

Hier als Vergleichwert die Ergebnisse des High-Alumina-Porzellans im identischen Testverfahren:

 

High-Alumina-Porzellan - in randverstärkter Hotelqualität - ist gegenüber....

-   gewöhnlichem Haushaltsporzellan um 1.132% stabiler. 

    Das macht einen Faktor von 12,3 mal härter.

 

-   asiatischem Hotelporzellan im Monobrandverfahren um 691% stabiler. 

    Das macht einen Faktor von 7,9 mal härter.

 

-   europäischem Hotelporzellan in Markenqualität im Zweibrandverfahren um 453% stabiler. 

    Das macht einen Faktor von 5,5 mal härter.

 

-   deutschem Premium-Hotelporzellan der höchsten Qualitätsstufe um 216% stabiler. 

    Das macht einen Faktor von 3,1 mal härter. 

 

Diese Zahlen sprechen für sich. Sie dokumentieren, dass unsere Aussagen über die Kantenschlagfestigkeit keine wohlklingenden Werbeslogans darstellen, sondern das Ergebnis labortechnischer Untersuchungen sind. Dazu finden Sie auch einige Videos auf unserer Homepage unter Kantenschlagresistenz.   

 

 

Mehr über das Alumina-Porzellan erfahren Sie mit diesem Link.